Antrag

Unterhaltung von Rad- und Wirtschaftswegen

Antrag zur Sitzung des Bau- und Feuerschutzausschusses am 22.02.2018

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

wir bitten um Aufnahme des Tagesordnungspunktes „Unterhaltung von Rad- und Wirtschaftswegen“ zur o.g. Ausschusssitzung.

Wie unter DRS Nr. 151.17  letztes Jahr von Seiten der Verwaltung berichtet, wird Anfang des Jahres 2018 die Prioritätenliste für die Sanierung von Wirtschaftswegen mit den Landwirten abgestimmt.
Wir bitten um Vorlage und Erläuterung dieser abgestimmten Prioritätenliste im Ausschuss!

Weiter beantragen wir, aus den jährlichen Mitteln zur Unterhaltung von Radwegen auch den beigefügten markierten etwa 200 m langen Teilbereich eines Weges im Sindorfer Westen (Vogelrutherfeld) auszubessern. Es möge geklärt werden, ob dieser Teilbereich kostengünstig im DSK Verfahren ausgebessert werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Lipp
Fraktionsvorsitzender

print

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.