Spatenstich Pflegeheim der Caritas

PRESSEMITTEILUNG

Das Pflegeheim ist im Bau. Heute wurde der erste Spatenstich für das Pflegeheim der Caritas in Sindorf getätigt. Damit haben die Bauarbeiten, die schon seit einiger Zeit zu beobachten sind, offiziell begonnen.


Während die Grabungen, die bisher durchgeführt wurden, noch nicht Teil der Bautätigkeit waren, so beginnen nun die eigentlichen Arbeiten.
Die ersten Grabungen wurden von Archäologen durchgeführt, die das Gelände auf eventuelle Funde untersuchten. Dieses Vorgehen wird von der unteren Denkmalbehörde an den Stellen durchgeführt, an denen Funde zu vermuten sind.

Seit gut 10 Jahren hat die SPD Sindorf sich dafür stark gemacht, dass es ein Pflegeheim in Sindorf gibt. „Immer mit dem Verweis darauf, dass wir unsere älteren, pflegebedürftigen Einwohner nicht aus dem Ort entlassen wollen, haben wir uns für diese Einrichtung eingesetzt.“, erinnert Branko Appelmann.

Immer wieder gab es Widerstände aus den verschiedensten Richtungen, immer wieder wurden die Lage des Hauses und die Funktion diskutiert. Nun, nach langer Zeit, ist es geschafft. Das Haus entsteht.

„Wir freuen uns, auch für die Sindorfer Bürgerinnen und Bürger, dass es nun in Zukunft Pflegeplätze für Sindorfer Seniorinnen und Senioren am Ort geben wird.“, schließt Branko Applemann seine Bemerkungen.

Branko Appelmann
Vorsitzender SPD Sindorf

print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.