Antrag

Schäden an Rad- und Fußgängerbrücke immer noch nicht beseitigt

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

bereits  am 18.07. letzten Jahres wurden Sie von Seiten des Sindorfer Ortsvorstehers Hans- Jürgen Bröcker auf die Schäden an der Rad- und Fußgängerbrücke über die Erfttalstraße in Kerpen Sindorf hingewiesen.

In einer Stellungnahme am 27.07.2017 erklärten Sie, dass diese Schäden bereits im Zuge des Bauwerkmanagement bei der letzten Brückenprüfung erfasst und eine Instandsetzung für das zweite Halbjahr durch eine Fachfirma vorgesehen sei.
Leider muss man in diesem Jahr feststellen, dass die Arbeiten an der Brücke nun wohl doch nicht durchgeführt worden sind und die Brücke weiter vor sich hin rostet.

Ich beantrage hiermit die umgehende Instandsetzung, um die Verkehrssicherheit der Brücke dauerhaft zu gewährleisten.

Ferner wünsche ich einen Bericht durch die Verwaltung im nächsten Bau- und Feuerschutzausschuss am 21.06.2018, warum die Arbeiten im letzten Jahr nicht durchgeführt worden sind.

Mit der Bitte dies zeitnah umsetzen zu lassen, verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen

Branko Appelmann
Stadtverordneter aus Sindorf

print

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.