Mehr Sicherheit für Fußgänger auf der Kerpener Straße

Pressemitteilung

Adem Bas, Betreiber des Restaurants und Pizzeria La Strada und Branko Appelmann, SPD-Ortsvereinsvorsitzender in Sindorf, sind zufrieden mit dem Ergebnis. 2 neue Fahrradabstellbügel auf der Kerpener Straße an der Einmündung Berliner Ring.

War es doch an dieser Stelle immer wieder zu gefährlichen Situationen durch Fahrzeuge gekommen, die den Bürgersteig an dieser Stelle überfuhren oder auch nur parkten, um schnell etwas zu besorgen. Mit den zuständigen Verkehrsplanern der Kolpingstadt Kerpen wurde das Problem vor Ort besprochen. Dabei wurde vereinbart, 2 Fahrradabstellbügel zu montieren. Diese sollen Autofahrer daran hindern den Bürgersteig zu überfahren und andererseits eine Möglichkeit bieten, ein Fahrrad abzustellen. „Mehr Sicherheit und Fahrradfreundlichkeit, wie sagt man heutzutage, eine Win-Win-Situation“, so Branko Appelmann.

Branko Appelmann
Vorsitzender SPD Sindorf

 

print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.