Unterhaltung von Rad- und Wirtschaftswegen

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

wir bitten um Aufnahme des Tagesordnungspunktes „Unterhaltung von Rad- und Wirtschaftswegen“ zur Sitzung des Bau- und Feuerschutzausschusses am 06.04.2017.

Zu unserer Anfrage vom 23.11.2016 wurde unter DRS Nr. 645.16 am 08.12.2016 berichtet, dass im Februar und März 2017 die Prioritätenliste mit den Landwirten für die Unterhaltung von Rad- und Wirtschaftswegen abgestimmt werden soll.
Wir bitten um Vorlage und Erläuterung dieser abgestimmten Prioritätenliste im Ausschuss!

Weiter bitten wir um genaue Angabe, welche Radwege in 2017 zu welcher Zeit mit den jährlich zur Verfügung stehenden 15.000 Euro repariert/saniert werden sollen!
Dabei möge bitte mitgeteilt werden, ob die Ausbesserung des Weges „Im Broich“ (siehe Anlage zu unserer Anfrage vom 23.11.2016) hierbei mit berücksichtigt wird und wann diese Ausbesserungen vorgenommen werden!

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Lipp
Fraktionsvorsitzender

print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.