Umsetzung der Maßnahme: Einbau Fahrbahnkissen als Verkehrsberuhigungsmaßnahmen in Sindorf – Antrag zur Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung und Verkehr am 25.08.2020

Umsetzung der Maßnahme: Einbau Fahrbahnkissen als Verkehrsberuhigungsmaßnahmen in Sindorf – Antrag zur Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung und Verkehr am 25.08.2020

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

die SPD-Fraktion hatte zuletzt in der Sitzung am 09.06.2020 nach dem Einbau der beschlossenen Fahrbahnkissen in Sindorf gefragt. Diese sind auch ein Teilprojekt des beschlossenen Mobilitätsprogramms, welches auch zum Ziel hat, die Sicherheit und Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzungen auf den Straßen zu erhöhen. Hierbei wurde mitgeteilt, dass für die Ausrückwege der freiwilligen Feuerwehr noch letzte Abstimmungen erfolgen würden, bevor die Umsetzung beauftragt werden kann.

Wir bitten um Mitteilung in einem ordentlichen Tagesordnungspunkt, was diese Abstimmungen ergeben haben sowie über die nun beabsichtigten Größenausprägungen der Kissen (Breite, Länge, Höhe, geteilte Kissen, Kissen über die komplette Fahrbahnbreite…).

Weiter bitten wir um Info, wann die Kissen fertig gestellt sein werden, da wir uns nun bereits dem Herbst nähern und die Maßnahme nach letzter Aussage der Verwaltung noch in diesem Jahr fertiggestellt sein soll.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Lipp
Fraktionsvorsitzender

print

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.