Rathausvorplatz

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

Besucher des Stadtfestes haben mich auf die Verschmutzung des Rathausvorplatzes hingewiesen. Ich konnte mich heute gegen 10 Uhr selbst davon überzeugen, dass der Vorplatz bis hin zur Haltestelle sowohl mit Laub, Plastik, Pappe, als auch zerbrochenen Flaschen verschmutzt war.

Ich gehe davon aus, dass insbesondere auch von der Haltestelle die Verschmutzung ausgeht, allerdings sollte der Platz vor dem Rathaus der Kolpingstadt als Aushängeschild dienen.

Im Übrigen war dies auch Vorlage für einen der Vorschläge aus dem Bürgerhaushalt, den Rathausvorplatz zu aktivieren, wobei die darin beantragte Gastronomie zwar einen gewissen Charme hat, aber wegen des HSK über das Ziel hinausschießen würde.

Eine tägliche Reinigung vor den Öffnungszeiten des Rathauses sollte jedoch möglich sein. Sollte dies bereits geschehen, müsste überlegt werden, wie die Verschmutzung minimiert werden könnte, eventuell durch größere Abfallbehälter oder häufigere Reinigung durch den Hausmeister.

Mit freundlichen Grüßen

Cornelia Ellerhold
Stadtverordnete aus Kerpen

print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.