Antrag

Fahrbahnsanierung Bruckner Straße

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

im Sommer dieses Jahres wurde eine Fahrbahnsanierung im DSK-Verfahren an der Bruckner Straße durchgeführt.

Auf Anfragen durch Anwohner beim zuständigen Fachamt 15.1 nach den Parkplatzmarkierungen wurde diesen mitgeteilt, dass nach einiger Zeit, wenn die Straße entsprechend befahren wurde, diese Markierungen wieder aufgebracht würden. Hier war von einem Zeitraum von rund 6 bis 8 Wochen die Rede. Demnach hätten die Markierungen Mitte September, Anfang Oktober aufgebracht sein müssen. Eine entsprechende Kennzeichnung für die Markierungen ist an den Bordsteinen angebracht (siehe Foto).

Bisher ist diese Maßnahme aber nicht durchgeführt worden, was zur Folge hat, dass es in der Straße erhebliche Behinderungen durch parkende Fahrzeuge gibt. Anwohner können zum Teil nur noch sehr schwer aus den Grundstücken und Garagen heraus- oder hineinfahren. Auch haben größere Fahrzeuge große Schwierigkeiten, die Straße zu befahren. Hierbei kommt es zu Schäden an den Bordsteinkanten und Fußgängerwegen (siehe Foto). Selbst Paketdienste können nur noch im Schneckentempo manche Engpässe durchfahren.

Da inmitten der Bruckner Straße eine Kindertagesstätte (Kita Pänz) liegt, ist ein erhöhtes Verkehrsaufkommen durch Nichtanwohner vorhanden. Aufgrund der unmittelbaren Nähe zur Feuerwehr könnte im Bedarfsfall die Straße eventuell auch als Rettungsweg zu Einsatzstellen genutzt werden müssen. Ich sehe hier zeitnahen Handlungsbedarf.

Ein weiteres Anliegen wäre, den losen Splitt, der aus der Sanierung herrührt, aufzunehmen. Dieser sammelt sich am Straßenrad und wird im Laufe der Zeit in die Kanalisation gespült (siehe Foto). Dies belastet die Abwasserkanäle in unnötiger Weise.

Bitte veranlassen Sie die nötigen Schritte, um in diesen Punkten (Parkplatzmarkierungen, Bordstein- und Gehwegschäden, Splitt) Abhilfe zu schaffen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Jürgen Bröcker
Ortsvorsteher von Sindorf

print

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.