Antrag

Beleuchtungs-/Sicherheitssituation im Umfeld der Jahnhalle und des Rathauses

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

in letzter Zeit äußern vermehrt Bürgerinnen und Bürger ihr Angstgefühl, wenn sie in der Dunkelheit den Bereich vor der Jahnhalle auf dem Weg zwischen Jahnhalle und Rathaus sowie Richtung Tanzende Stadthäuser gehen. Zutreffend ist, dass dieser gesamte Bereich sehr sparsam ausgeleuchtet ist, dies trifft auch auf den Rathausparkplatz zu.

Um diesem – vielleicht auch subjektiven – Angstgefühl entgegenzuwirken beantragen wir, diesen Bereich besser auszuleuchten. Dies auch gerade vor dem Hintergrund, dass die Jahnhalle in den Abendstunden regelmäßig von Kinder- und Jugendgruppen zu Übungs-zwecken genutzt wird.

Mit freundlichen Grüßen

Dino Fuchs
Vorsitzender SPD Ortsverein Kerpen-Mitte/West

Cornelia Ellerhold
Claudia Lemke
Alexandra Uebber-Höfer
Ingpeer Meyer
Stadtverordnete aus Kerpen

print

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.