Barrierefreier Umbau der Bushaltstellen, hier „Alte Kirche“ in Sindorf – Antrag zur Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung und Verkehr am 20.04.2021

Barrierefreier Umbau der Bushaltstellen, hier „Alte Kirche“ in Sindorf – Antrag zur Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung und Verkehr am 20.04.2021

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

am 19.12.2017 wurde seitens der Verwaltung der barrierefreie Ausbau der Bushaltestelle „Alte Kirche“ verkündet. Auf Nachfrage wurde der Politik am 11.09.2018 erklärt, dass man noch Voruntersuchungen durchführen müsse und auf unsere letztmalige Anfrage am 09.06.2020 erklärten die Verkehrsplaner der Kolpingstadt:

„In Einzelfällen sind komplexe Abstimmungen (mit Verkehrsbetrieben, Straßenbaulastträgern, Polizei, Signalplanern etc.) und verkehrliche Untersuchungen erforderlich (z.B. Haltestelle Sindorf Alte Kirche).
Die Verwaltung wird regelmäßig über die weiteren Planungen berichten.“

Da aus unserer Sicht seit dem 09.06.2020 nicht mehr berichtet wurde, fordern wir im Ausschuss für Stadtplanung und Verkehr einen Sachstand zu erfahren und darüber diskutieren zu können wie es sein kann, dass nach nunmehr fast 4 Jahren Planung uns noch nicht mal das Ergebnis der Voruntersuchungen vorliegt.

  • Wurden die notwendigen Abstimmungen, die man bereits seit 2018 plant, zwischenzeitlich zu einem Ergebnis gebracht?
  • Wie sieht der weitere Zeitplan aus?

Vollstes Verständnis, dass in Einzelfällen komplexe Abstimmungen und verkehrliche Untersuchungen erforderlich sind. Jedoch darf dies nicht dazu führen wichtige Vorhaben zu sehr in die Länge zu ziehen oder zu vergessen.

mit freundlichen Grüßen und Glückauf

Branko Appelmann
Stadtverordneter

print

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.