Antrag zur Situation der fehlenden Kapazität der Turnhalle Mühlenfeldschule

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

auch an der Mühlenfeldschule soll die Zahl der Klassenräume durch eine entsprechende Erweiterung vergrößert werden, um die zunehmende Schülerzahl aufzunehmen.
Die Schule war ursprünglich als zweizügige Schule geplant. Dementsprechend ist auch die Turnhalle in ihrer Kapazität ausgelegt.


Die Schule ist über die Jahre gewachsen, die Turnhalle ist auf dem ursprünglichen Stand geblieben.
Das hat zur Folge, dass an der Schule seit Jahren kein ausreichender Sportunterricht erteilt werden kann.
Mit der Errichtung des neuen Gebäudes nimmt die Schülerzahl weiter zu. Somit verschärft sich die bereits jetzt schon prekäre Situation des Sportunterrichtes an der Schule.

Wir bitten daher um Aufnahme dieses Tagesordnungspunktes für die nächste Sitzung des Schulausschusses. Dort bitten wir um Auskunft darüber, wie das Defizit bei der Sporthalle behoben werden soll und welcher Zeitplan dabei berücksichtigt würde.

Mit freundlichen Grüßen

Branko Appelmann
Vorsitzender SPD Sindorf

print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.