Antrag zum Prüfauftrag Flächen für eine Storchenwiese im Stadtteil Sindorf

Antrag zum Prüfauftrag Flächen für eine Storchenwiese im Stadtteil Sindorf

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

im Umweltausschusses am 21.09.2021 wurde beschlossen, Flächen zur Realisierung einer Storchenwiese zu prüfen. Wir schlagen hierzu auch die angekaufte Restfläche nördlich des Mühlenfeldparks vor, die nicht als Ausgleichsfläche für den Erftverband benötigt wird.

Der Erftverband plant die Erweiterung des Regenüberlaufbeckens Hüttengraben. Dies soll nördlich angrenzend an die bestehende Fläche zwischen Erich-Kästner-Straße und Erftstraße im Stadtteil Sindorf erfolgen. Der Verlust der Grünfläche als öffentlicher Park im Süden, der so entsteht, soll durch eine Erweiterung im Norden kompensiert werden. Dafür wurden durch die Stadt landwirtschaftlichen Flächen erworben, die aber nicht in Gänze als Ausgleichsfläche benötigt werden. Diese Restfläche könnte sich als Storchenwiese eignen.

Mit freundlichen Grüßen

Branko Appelmann
Stadtverordneter

print

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.