Übernahme des Erftradweges in die Baulast des Rhein-Erft-Kreises – Antrag für die Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung und Verkehr am 25.08.2020

Übernahme des Erftradweges in die Baulast des Rhein-Erft-Kreises – Antrag für die Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung und Verkehr am 25.08.2020

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

in der Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung und Verkehr vom 28.01.2020 hatte unter DRS Nr. 16.20 der Ausschuss seine grundsätzliche Unterstützung zur Übernahme des Erftradweges in die Baulast des Rhein-Erft-Kreises mitgeteilt und die Verwaltung beauftragt, weitere inhaltliche Abstimmungen mit dem Kreis zu führen. Eine abschließende Entscheidung sollte zu einem späteren Zeitpunkt im Stadtrat erfolgen.

Wir bitten um Sachstandsmitteilung der geführten Abstimmungen in einem ordentlichen Tagesordnungspunkt, um ggfs. dann in der Sitzung eine Entscheidung für die anstehende Ratssitzung am 08.09.2020 vorzubereiten, damit dort der entsprechende Beschluss getroffen werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Lipp
Fraktionsvorsitzender

print

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.