Schlagwort: OV Horrem

Ergänzender Antrag “Langjährige permanente Verkehrsgefahrensituationen in der Merodestraße in Horrem” für die nächste Sitzung des Arbeitskreises “Verkehrsplanung und Verkehrssicherheit” am 13.08.2020

  Sehr geehrter Herr Bürgermeister, die SPD-Fraktion beantragt, in Ergänzung ihrer Anträge vom 03.03. und 03.07.2020, aufgrund eines aktuellen Hinweises aus der Bevölkerung die zusätzliche Überprüfung der Möglichkeit der Einrichtung eines förmlich gekennzeichneten Fußgängerüberweges in der Merodestraße.

Langjährige permanente Verkehrsgefahrensituationen in der Merodestraße in Horrem – Antrag für die nächste Sitzung des Arbeitskreises „Verkehrsplanung und Verkehrssicherheit“ am 13.08.2020

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, die SPD-Fraktion beantragt – in Ergänzung ihres Antrages vom 03.03.2020 – im Interesse der Anliegern*innen und Verkehrsteilnehmern*innen für eine möglichst vollständige und dauerhafte Lösung der negativen Verkehrssituation in der Merodestraße im Teilabschnitt zwischen Einmündung Hauptstraße und Einmündung Hemmersbacher Str. / Sistenichstraße die zusätzliche Überprüfung folgender Möglichkeiten durch die Verwaltung:

Langjährige permanente Verkehrs-Gefahrensituationen in der Merodestraße im Stadtteil Horrem – Antrag für die Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung und Verkehr am 17.03.2020

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, die SPD-Fraktion beantragt die Aufnahme des Tagesordnungspunktes “Langjährige permanente Verkehrs-Gefahrensituationen in der Merodestraße im Stadtteil Horrem” für die vorstehende Ausschusssitzung und folgenden Beschlussvorschlag zur Abstimmung zu stellen:

Bebauung Sandweg – Bebauungsplan „Quellenpark“ HO 364

Antrag zur Einrichtung einer Sondersitzung sowie eines Tagesordnungspunktes zur Sitzung des Ausschuss für Stadtplanung und Verkehr am 17.03.2020 Sehr geehrter Herr Bürgermeister, die SPD-Fraktion beantragt eine Sondersitzung des Ausschusses für Stadtplanung und Verkehr zur Situation „Bebauung Sandweg“.