Antrag

Schul- und Fußweg zwischen Paul-Klee-Straße und Alfred-Döblin-Straße

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

der genannte Weg entlang der Mühlenfeldschule und dem dortigen Spiel- und Sportplatz befindet sich in einem sehr schlechten Zustand.

Zum einen ist der Wildwuchs links und rechts am Wegrand sehr stark und engt den Weg in großen Bereichen um fast einen Meter (auf beiden Seiten ca. je 50 cm) ein. Die Randeinfassung ist stellenweise nur noch zu erahnen. Auch größere Pflanzen, Büsche und Gehölz wachsen und ragen deutlich in den Weg hinein.

Des Weiteren ist vor allem im Bereich des Spiel- und Sportplatzes der Bodenbelag deutlich mit Unebenheiten versehen, was vor allem für unsere älteren Mitmenschen eine Gefährdung bedeutet, da hier doch deutlich mit Stolpergefahr zu rechnen ist.

Bitte leiten Sie die nötigen Schritte ein, um erstens den Weg wieder freizuschneiden und vom Wildwuchs zu befreien und zweitens die Unebenheiten beseitigen zu lassen, damit wieder gefahrlos der Weg benutzt werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Jürgen Bröcker
Ortsvorsteher von Sindorf

print

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.