Antrag

Parktaschenmarkierung auf dem Parkplatz Sportanlage Gymnicher Straße, Stadtteil Balkhausen

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

beim gerade stattgefundenen Dorfcup musste ich feststellen, dass es auf dem o.a. Parkplatz wieder zu chaotischen Parksituationen gekommen ist. Meines Erachtens würden mehr Pkws dort parken können, wenn für die Autofahrer erkennbar wäre, wie sie dort parken sollen.

Man kann bei genauem Hinschauen noch erkennen, dass dort ursprünglich rote Steine im Verbundpflaster eingesetzt waren, um die Parktaschen zu markieren und ein Diagonalparken vorgeben. Da diese aber, besonders aus einem fahrenden Pkw heraus, nicht mehr erkannt werden können, sollten diese Markierungen erneuert werden. Dies wäre am einfachsten mit dem Aufbringen von weißen Markierungsstreifen zu realisieren. Diese Markierungsarbeiten sollte man dazu nutzen, die Parkplatzbreiten an die aktuellen Autobreiten anzupassen, so dass auch Familien mit kleinen Kindern immer genügend Platz haben, das Auto dort bequem verlassen zu können.

Ansonsten besteht die Gefahr, dass auch schon bei kleineren Events auf der Sportanlage die naheliegenden Straßen zugeparkt werden und Anwohner ihrerseits keine Parkmöglichkeiten mehr haben.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Weindel
Sachkundiger Bürger
aus Balkhausen/Brüggen/Türnich

print

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.