Pressemitteilung

Probleme an der Europaschule konnten behoben werden

Pressemitteilung

Die Jugendorganisation der SPD (Jusos) hatte für den Schulausschuss am 18.04.2018 beantragt, die Temperatur der Unterrichtsräume an der Europaschule zu überprüfen.

Nach der Prüfung durch die Verwaltung konnten einige Verbesserungen erreicht werden. So wurden laut Aussage der Verwaltung einige Defekte an den Heizkörpern beseitigt und es werde in der nächsten Heizperiode regelmäßige Kontrollen geben. Der Geschäftsführer der Jusos und sachkundiger Bürger im Schulausschuss Lars Onyszkiewicz begrüßt die Verbesserungen: „Wir freuen uns, dass die Verwaltung so umsichtig reagiert hat. Wir werden weiterhin den Dialog mit Verwaltung und Schulleitung suchen, um eine angemessene Lernatmosphäre für die Schüler und Schülerinnen sicherzustellen.“

print

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.