Pressemitteilung

Generationenwechsel beim SPD-Ortsverein Balkhausen/Brüggen/Türnich

Pressemitteilung

Bei den Neuwahlen zum Vorstand des SPD-Ortsvereins in Balkhausen/Brüggen/Türnich gab es einen Generationenwechsel. Unter der Versammlungsleitung des SPD-Fraktionsvorsitzenden Andreas Lipp wählten die Mitglieder einstimmig Lars Onyszkiewicz zum neuen Vorsitzenden der örtlichen SPD.

Der 19-jährige Vorsitzende ist Dualstudent mit der Fachrichtung Steuerrecht. Er verkörpert gemeinsam mit dem 36-jährigen Geschäftsführer Bernd Weindel und den neuen Vorstandsmitgliedern aus den Reihen der Jusos, Xenia Pfaff und Ilias Essaida als Beisitzer, den Wechsel der SPD auf die neue Generation.

„Gemeinsam wollen wir die Kontakte der SPD in Balkhausen, Brüggen und Türnich wieder mit neuen Initiativen füllen“ erklärten sie.

Weiter wurde der OV- Vorstand komplettiert durch Jürgen Pfaff, Andreas Quint, beide als stellvertretende Vorsitzende, Jennifer Nieswandt als Kassiererin und die Beisitzer Willy Deutsch, Vera Deutsch und Robert Reich.
Als Revisoren wurden Thaddäus Schrötter und Norbert Staudinger gewählt.

„Mit den Neuwahlen, sagte Lars Onyszkiewicz, wollen wir die SPD wieder in eine erfolgreiche Zukunft führen“

Bernd Weindel
Geschäftsführer SPD-Ortsverein BBT

Von links : Jürgen Pfaff, Lars Onyszkiewicz, Jennifer Nieswandt, Andreas Quint, Bernd Weindel

print

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.