Gefährlicher Schaden an der Sportstätte am Schulzentrum Horrem-Sindorf beseitigt

P R E S S E M I T T E I L U N G

Durch einen Schaden am Geländer entlang der Laufbahn waren Sportler/-innen oder Personen und Kinder stark gefährdet.

Wer an der Gefahrenstelle ins Straucheln geraten oder gestürzt wäre, hätte sich hier böse Verletzungen zuziehen können. Dank des Hinweises des SPD Stadtverordneten Uwe Paffenholz und durch die schnelle Reaktion des Bauhofes der Kolpingstadt Kerpen, wurde der Schaden umgehend behoben und ein sicherer Sportbetrieb wieder möglich gemacht. „Ich danke dem Bauhof der Stadt Kerpen für sein schnelles und unkompliziertes Handeln.“, so Paffenholz.


print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.