Antrag

Berufsförderung im Rahmen des ISEK

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

hiermit beantragen wir, den Punkt “Berufsförderung im Rahmen des ISEK”  auf die Tagesordnung für den nächsten zuständigen Fachausschuss zu nehmen.

Es soll von der Verwaltung dargestellt werden, ob, und wenn ja, wie im Rahmen bspw. der Erstellung der Begegnungsstätte im ISEK evtl. in Zusammenarbeit mit Arbeitsamt/Jobcenter oder lokalen Einrichtungen, wie dem Ausbildungscenter der Bauindustrie, eine Förderung von Jugendlichen erfolgen kann.

Begründung:

Wir denken, dass ein Leuchtturmprojekt wie das ISEK, nicht “nur” bauliche Veränderung für das Quartier bringen sollte, sondern bereits während der Bauphase zeigen kann, welches Ziel es verfolgt.

Mit freundlichen Grüßen

Daniel Dobbelstein
stv. Fraktionsvorsitzender

print

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.