Barrierefreier Ausbau der Bushaltestellen – Antrag für den Ausschuss für Stadtplanung und Verkehr am 09.06.2020 und 25.08.2020

Barrierefreier Ausbau der Bushaltestellen – Antrag für den Ausschuss für Stadtplanung und Verkehr am 09.06.2020 und 25.08.2020

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

wir bitten um Sachstandsbericht zum barrierefreien Ausbau der Bushaltestellen im Stadtgebiet. Welche Haltestellen aus dem zuletzt beschlossenen Paket wurden umgesetzt und welche davon werden wann umgesetzt sein?

Dabei bitten wir um Angabe, welche Haltestellen aufgrund von Klärungsbedarfen geschoben wurden und wann deren Umsetzung vorgenommen werden sollen.

Exemplarisch ist hier die Haltestelle an der Ulrichkirche in Sindorf zu nennen. Mit Drucksachennummer 534.18 wurde im Ausschuss für Stadtplanung und Verkehr am 11.09.2018 berichtet, dass noch Voruntersuchungen und eine Knotenpunktzählung von Nöten seien. Die Zählungen liegen seit 2019 vor, der Umbau wurde jedoch noch nicht vorgenommen, der Beschluss zum Umbau ist aus dem Jahr 2017.

Aufgrund der bisherigen Dauer bitten um genauen Sachstand und zeitliche Planung hierzu, sowohl in der Sitzung am 09.06.2020, wie auch am 25.08.2020. Steht bis dahin der Ausbauzeitpunkt noch nicht fest, so möge der Ausschuss beschließen, dass hierüber in jeder Sitzung unter dem Tagesordnungspunkt „Bericht der Ausführung der Beschlüsse“ der aktuelle Sachstand mitgeteilt wird.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Lipp
Fraktionsvorsitzender

print

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.