Antrag

Antrag zu TOP 6 “Haushalt für die Haushaltsjahre 2019/2020”, HFA 12.03.2019, hier: LED-Technik auf Sportplätzen

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

im Haushaltsplanentwurf für die Jahre 2019 und 2020 sind auf S. 564 insgesamt 85.000 Euro finanzielle Mittel für LED-Flutlicht in den Fußballanlagen Horrem und Sindorf bereitgestellt.
Davon stammen 25.500 Euro aus einem Bundeszuschuss.

Mit DRS. Nr. 666.17 wurde im Bau- und Feuerschutzausschuss am 21.11.2017 von der Verwaltung erklärt, dass der Einsatz von LED-Technik bei Anlagen im Bestand noch keine wesentlichen wirtschaftlichen und lichttechnischen Vorteile bringt. Dort ist eine Stromkostenersparnis von lediglich 652 Euro pro Jahr für 5 Sportplätze seitens der Verwaltung angegeben, wenn diese umgerüstet würden. Diese Vorlage war mit der Grund, warum ein weitergehender Prüfauftrag von der Mehrheitskoalition im Rechnungsprüfungsausschuss am 06.02.2018 unter DRS. Nr. 55.18 abgelehnt wurde.

Bitte legen Sie zur Sitzung dar, welche Änderungen sich an der Technik oder den Investitionskosten ergeben haben, dass sich nun eine Umrüstung auf LED lohnt und dieser Invest getätigt werden sollte. Bis zur Klärung der Vorteile sollte dieser Haushaltsposten mindestens mit einem Sperrvermerk versehen werden.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Lipp
Fraktionsvorsitzender

print

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.