Antrag

Antrag Veranstaltung im Rahmen der NS-Erinnerungskultur

Antrag auf Erweiterung der Tagesordnung des Ausschusses für Sport, Freizeit und Kultur am 28.05.2019 um den Punkt „Veranstaltung im Rahmen der NS-Erinnerungskultur“

Antrag auf Durchführung einer Veranstaltung mit der Holocaust-Überlebenden Esther Bejarano gemeinsam mit der Microphone Mafia in diesem Jahr

 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

im Haushalt des Jahres 2019 stehen auf Antrag der SPD-Fraktion für Aktivitäten im Bereich der NS-Erinnerungskultur 5.000 Euro zur Verfügung.

Ich beantrage nach Genehmigung des Haushaltes 2019, möglichst im November 2019, im Umfeld des Gedenkens an die Reichspogromnacht, eine Lesung mit Konzert mit einer der letzten Holocaust-Überlebenden Esther Bejarano gemeinsam mit der Microphone Mafia zu veranstalten.

Begründung:

Gerade in Zeiten des immer stärker werdenden Rechtspopulismus und des offenen Auftretens rechtsradikalen, wenn nicht gar dem Gedankengut der Nationalsozialisten nahestehen Gruppen und Parteien auch in Kerpen, ist es aus meiner Sicht unerlässlich, unter anderem mit Veranstaltungen in der Öffentlichkeit dagegen aufzustehen. Was bietet sich dazu besser an, als eine Lesung einer Holocaust-Überlebenden.

Informationen über Esther Bejarano und die Microphone Mafia füge ich diesem Antrag ebenso bei, wie ein Angebot für die Veranstaltung.

Die Erweiterung der Tagesordnung der Sitzung am 28.05.2019 ist erforderlich, damit das Kulturamt die Veranstaltung direkt nach Haushaltsgenehmigung planen kann und die nächste Sitzung des Ausschusses für Sport, Freizeit und Kultur erst am 3. September 2019 stattfindet.

Mit freundlichen Grüßen

Ingpeer Meyer
stellv. Vorsitzender des Ausschusses
für Sport, Freizeit und Kultur

Bejarano & Microphone Mafia-2

SPD Antrag zur NS Erinnerungskultur

print

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.