Straßen- und Kanalsanierung Friedensring, Mödrath

Straßen- und Kanalsanierung Friedensring, Mödrath

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

mit beigefügter Pressemitteilung vom 08.02.2020 wurden die Bewohner Mödraths über die bevorstehende Straßen- und Kanalsanierung informiert. Die Maßnahme soll nach Karneval beginnen. Einzelne Grundstücke sollen dann zweitweise nicht mehr befahrbar sein und die betroffenen Eigentümer würden jeweils darüber informiert. Soweit zur Pressemitteilung.
Ob man betroffen ist oder nicht, bleibt also abzuwarten. Das kann nicht sein.

Bereits heute wurde ich von zwei Gewerbetreibenden angesprochen, wie zukünftig ihre Gewerbelokale zu erreichen seien bzw. Lieferverkehre geregelt werden können.

Es geht nicht an, dass erst im Laufe der Baumaßnahme die Information an die Betroffenen ergeht. Diese müssen im Vorfeld wissen, wie sie ihr Gewerbe während der Bauphase organisieren.
Gleiches gilt aber auch für private Anlieger, die sicherlich gerne frühzeitig wissen möchten, wann ihr Grundstück eingeschränkt erreichbar ist.

Ich bitte die Verwaltung zu veranlassen, die Anliegerinformationen über Sperrungen oder ähnliches frühzeitig, möglichst vor Beginn der Baumaßnahme, herauszugeben.

Mit freundlichen Grüßen

Cornelia Ellerhold
Vorsitzende Bau- und Feuerschutzausschuss

Friedensring

print

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.