Schaffung von mehr Parkraum durch Neuordnung zwischen Café Dackweiler und Berliner Ring in der Kerpener Straße

Schaffung von mehr Parkraum durch Neuordnung zwischen Café Dackweiler und Berliner Ring in der Kerpener Straße

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

an der Kerpener Straße in Sindorf im Bereich vor der Post zwischen Café Dackweiler und der Eisdiele wurden mehrere Fahrradabstellbügel montiert und der Behindertenparkplatz verlegt.

Ich beantrage daher nun den Bereich zwischen Café Dackweiler und dem Berliner Ring neu zu ordnen. Ziel muss es sein eine optimale Zahl an Parkplätzen zu schaffen. Durch die errichteten Neubauten und des bevorstehenden Bauvorhabens XX in diesem Bereich sollte es möglich sein, hier noch den einen oder anderen Parkplatz mehr zu realisieren.

Mit freundlichen Grüßen

Branko Appelmann
Stadtverordneter aus Sindorf

print

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.