Antrag

Gewerbe- und Industrieflächen (GIB-Flächen)

Antrag zur Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung und Verkehr am 18.06.2019

 Sehr geehrter Herr Bürgermeister.

wir bitten um Sachstandsbericht zur Meldung der Kerpener Gewerbe- und Industrieflächen im Regionalplanänderungsprozess. Hierbei bitten wir um schriftliche Mitteilung, wie die vom AK “Regionalplanänderung” erarbeiteten und vom Rat am 09.04.2019 beschlossenen Flächen und Flächengrößen an die Bezirksregierung und betroffenen Gremien im Wortlaut gemeldet wurden.

Des Weiteren wäre es hilfreich, wenn dazu die Planungen der Stadt Elsdorf hinzugezogen werden könnten. Die vom Rat beschlossene flächenmäßige Verkleinerung der Potentialfläche im Sindorfer Westen wäre von den Elsdorfer Planungen schließlich zu berücksichtigten.

In diesem Zusammenhang sollte auch geprüft werden, ob die Potentialfläche in Kerpen-Süd nicht auch interkommunal mit Elsdorf genutzt werden könnte. Sie bietet verkehrstechnisch die beste Anbindung an, denn sie tangiert keine Ortslagen mit Zulieferverkehr, liegt direkt an der Autobahnanschlussstelle Süd, zu welcher fast durchgängig 2 Fahrstreifen pro Seite führen und bietet ein großes Flächenpotential.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Lipp
Fraktionsvorsitzender

print

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.