Fuß- und Radweg westlich der Coloniahalde bei Kerpen-Brüggen

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

der Fuß- und Radweg westlich der Coloniahalde bei Kerpen-Brüggen ist nach Osten (zur Halde hin) auf mehrere 100 m abgesackt. Augenscheinlich könnte dies durch die Halde selbst, oder aber durch starke Beanspruchung mit schwerem landwirtschaftlichem Gerät verursacht sein.

Bitte lassen Sie die Situation einmal durch Ihre Mitarbeiter prüfen und/oder man möge sich mit den zuständigen Behörden darüber austauschen. Da der Weg auch mit Schildern als Rad-Wanderweg ausgewiesen ist, sollte aus Gründen der Verkehrssicherheit eine Reparatur zeitnah erfolgen.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Lipp
Fraktionsvorsitzender

print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.