Erweiterung Ulrichschule – Zu TOP 3 des Schulausschusses am 26.08.2020

Erweiterung Ulrichschule – Zu TOP 3 des Schulausschusses am 26.08.2020

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

zur Erweiterung der Ulrichschule haben wir weiterhin folgende offene Fragen mit der Bitte um Beantwortung:

  1. An der Ulrichschule fehlt gemäß Schulentwicklungsplan weiterhin eine Turnhalleneinheit. Inwieweit ist die Erweiterung der Sporthalle in der Planung schon berücksichtigt? Falls nein, ist sichergestellt, dass durch die aktuelle Planung des Erweiterungsbaus die fehlende Turnhalleneinheit auf dem Gelände noch Platz findet?
  2. Inwieweit ist die Ausrichtung der Klassenräume nach Süden geprüft worden? Ist sichergestellt, dass durch diese Ausrichtung keine Temperaturprobleme in den Sommermonaten entstehen? Wurde ein „Drehen“ zwischen Klassenräumen und Flurbereich geprüft?
  3. Inwieweit ist die Berücksichtigung einer Photovoltaikanlage nun mit eingeplant? Ist dieses Vorhaben bereits mit den Stadtwerken Kerpen vorbesprochen?
  4. Wurden die Raumkonzepte mit den Nutzern (DRK, AWO, Schule) auch im Rahmen der Planungsdetaillierung besprochen, oder nur einmalig vor Planungsbeginn? Hier sollten die Nutzer komplett mitgenommen werden.
  5. Wurden in der Planung folgende Mängel behoben?
    EG Küche zu klein, Kühlraum fehlt
    EG Garderobe zu klein, max. 50 Mäntel
    EG Abstellraum/Putzraum fehlt
    EG „Tischraum“ für nicht genutzte Tische u. Stühle fehlt
    EG Flurbreite mit 2.3 m für die geplante Personenanzahl zu gering
    OG Räume im Detail mit AWO und DRK abgestimmt?

Mit freundlichen Grüßen

Torsten Bielan
Stadtverordneter und
Schulausschussvorsitzender

print

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.