Anfrage

Brechtstraße in Sindorf – Abschnitt zwischen Kerpener Straße und Goethestraße

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

die Brechtstraße in dem Abschnitt zwischen Kerpener Straße und Goethestraße hat in den letzten Monaten auf der südlichen Seite, gegenüber der KiTa, eine Bebauung erhalten.
Einziger Anlieger auf dieser Seite war ursprünglich nur der Gartenfachbetrieb mit Blumenverkauf.

Die Verkehrsfläche dieses Straßenabschnittes besteht nur aus einer asphaltierten Fläche, hatte zur Goethestraße eine Sperre, so dass nur Fußgänger und Radfahrer durch kamen und wurde ausschließlich durch Fahrzeuge des Gartenfachbetriebes befahren und somit nur in geringem Umfang.
Nunmehr sind zwei mehrgeschossige Gebäude hochgezogen worden, die von Autos angefahren werden.

Ich bitte um Auskunft wie dieser Straßenabschnitt zukünftig genutzt werden soll.
Wird es weiterhin, und somit jetzt in der Mitte zwischen den beiden Gebäuden, eine Durchfahrtssperre für Autos geben?
Ist evtl. vorgesehen, diesen Abschnitt für Fahrzeugverkehr durchgehend zu öffnen?
Wie würde in beiden Fällen der Fußgänger abgesichert und vor allem die unmittelbar neben der Verkehrsfläche liegende Außenfläche der KiTa?

Mit freundlichem Gruß

Helmut Schauwinhold
Stadtverordneter aus Sindorf

print

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.