Antrag

Sanierung Sportanlagen in Balkhausen, Brüggen, Türnich

Sitzung des Ausschusses für Sport, Freizeit und Kultur am 22.01.2019 – TOP 4.1 Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2019/2020

 Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

wir mussten mit bedauern vernehmen, dass die Spvg BBT im Oktober 2018 aufgrund der bestehenden Rahmenbedingungen, ihren Antrag auf Umwandlung ihres Tennenplatzes in einen Kunstrasenplatz zurückgezogen hat.

Da die Sportanlage trotzdem einen hohen Sanierungsbedarf ausweist und in den uns bekannten Festlegungen für eine Sanierung der Sportanlagen im Jahr 2019 vorgesehen war, beantragen wir hiermit, den von der Kolpingstadt Kerpen in Aussicht gestellten Zuschuss für die Umwandlung in einen Kunstrasenplatz von 350.000 €, für die Sanierung der Sportanlagen in den Ortsteilen Balkhausen, Brüggen und Türnich zu nutzen. Auch ohne Kunstrasen muss ein Weiterbetrieb der Vereinstätigkeiten auf der Sportanlage langfristig gesichert werden.

Wir bitten, den genannten Betrag in den zu verabschiedenden Haushaltsentwurf aufzunehmen.Ein entsprechendes Verfahren zur Sanierung der Anlagen soll aufgenommen werden.

Mit freundlichen Grüßen

Lars Onyszkiewicz
Vorsitzender SPD OV Balkhausen/Brüggen/Türnich

Bernd Weindel
Geschäftsführer SPD OV Balkhausen/Brüggen/Türnich

 

print

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.