Antrag

Bauunterhaltung Kerpener Schulen über Schulpauschale – TOP 5 Schulausschuss 23.01.2019

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

die Kolpingstadt Kerpen hat in den letzten 9 Jahren die Schulpauschale, welche für die Instandsetzung von Schulgebäude gedacht ist, nie komplett ausgenutzt. Dies macht sich darin bemerkbar, dass viele Klassenräume in einem schlechten Instandhaltungszustand sind, was auch in den bisherigen Schulbereisungen durch die Politik erkannt wurde.

Wir beantragen hiermit, dass die Verwaltung Teile der Schulpauschale nutzt, um systematisch die Klassenräume der Kerpener Schulen zu sanieren.
Hierzu sollen an den Kerpener Schulen die Eingangsklassen systematisch saniert bzw. gestrichen werden.

Wir beantragen, dass die Sanierungsarbeiten für die jeweiligen Geschäftsjahre im Block ausgeschrieben werden, um Kosten zu reduzieren und eine Planungssicherheit für die Schulen zu erhalten.
Die Haushaltsanmeldung durch den Fachbereich für Anstrichmaßnahmen 2019 und 2020 an Schulen lag bei ca. 90T€ pro Jahr, die allerdings durch die Kämmerei gestrichen wurden.

Wir beantragen, dass mindestens dieser Ansatz in den Haushalt eingestellt wird.

Mit freundlichen Grüßen

Torsten Bielan
Stadtverordneter aus Sindorf
Schulausschussvorsitzender

print

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.