Geschwindigkeitsbegrenzung Heerstraße Richtung Kierdorf Ortsausgang bis Lidl-Kreisel

Geschwindigkeitsbegrenzung Heerstraße Richtung Kierdorf Ortsausgang bis Lidl-Kreisel

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

schon seit langem versuchen die Anwohner der rechts und links liegenden Wohngebiete des o.g. Streckenabschnittes eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf 50 km/h in beide Fahrtrichtungen zu erreichen.
Der SPD-Ortsverein Balkhausen-Brüggen-Türnich und die SPD-Fraktion der Kolpingstadt Kerpen unterstützen diesen Wunsch.

Aus diesem Grunde beantrage ich, dass die Höchstgeschwindigkeit für den Streckenabschnitt Heerstraße in Richtung Kierdorf Ortsausgang bis Lidl-Kreisel in beide Richtungen auf 50 km/h festgelegt wird.

Begründung:

  • Vor der Straßenschilderbewertung 2017 war auf diesem Streckenabschnitt bereits eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 50 km/h.
  • Die Geräuschemission beeinträchtigt die Anwohner der rechts und links des Streckenabschnitts liegenden Wohngebiete sehr stark, zumal schon kurz vor der Ortsausfahrt von vielen Verkehrsteilnehmern die Geschwindigkeit stark beschleunigt wird.
  • Eine Wertminderung dieser Grundstücke ist, wie ein Anwohner mir gegenüber äußerte, nicht auszuschließen.
  • Die Ein- und Ausfahrt vom Lidl liegt in diesem Streckenabschnitt, die zu einem zusätzlichen, die Straße schneidenden Verkehrsaufkommen führt.
  • Der besagte Streckenabschnitt liegt praktisch innerorts. Eine Versetzung des Ortsschildes würde das Problem lösen.
  • Wie bekannt ist, sind vergleichbare Situationen in Kerpen mit der geforderten  Geschwindigkeitsbegrenzung auf Tempo 50 km/h gelöst worden.

Ich bitte, die Belange der Anwohner zu berücksichtigen.

Mit freundlichen Grüßen

Willy Deutsch
Stadtverordneter aus Brüggen

print

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.