Antrag zur Durchführung einer Sitzung des Integrationsrates im Juni 2020

Antrag zur Durchführung einer Sitzung des Integrationsrates im Juni 2020

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

in der Ratssitzung am 12.05.2020 wurde unser Antrag vom 27.04. unter TOP 8 „Genehmigung des öffentlichen Rufes zum Gebet in muslimischen Gemeinden im Stadtgebiet Kerpen“ einvernehmlich in den Integrationsrat zur dortigen Beratung verwiesen.

Hintergrund für diese Vorgehensweise war, dass nun im Zuge der Lockerungen hinsichtlich der Corona-Pandemie auch wieder Ausschusssitzungen stattfinden.

Wir hatten gemeinsam im Rat besprochen, dass hierfür dann eine Sitzung des Integrationsrates im Juni stattfinden könne, mögliche Termine dafür sind laut Ratskalender der 03.06., der 10.06., der 11.06., der 17.06. oder der 18.06.2020.

Der 03.06. fällt nun leider als Option weg, da leider bis heute keine Sitzung terminiert wurde. Ebenso kann der 10.06. auch nicht mehr gewählt werden, da Sie nun hier die Vorbesprechung für den Kooperationsrat und den Aufsichtsrat der Stadtwerke Kerpen gelegt haben. Dies weicht von der bisherigen Terminlegung ab, denn diese Vorgespräche fanden bisher immer freitags vor der Aufsichtsratssitzung statt, worauf sich alle Mitglieder des Aufsichtsrates mit Ihnen als Vorsitzenden und mit der Geschäftsleitung eigentlich geeinigt hatten.

Wir beantragen nun auf diesem Weg die Einberufung des Integrationsrates im Juni und bitten um Mitteilung, an welchem Termin dieser tagen wird.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Lipp
Fraktionsvorsitzender

print

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.