Endausbau des Fußgängerbereichs im Vogelrutherfeld in Kerpen-Sindorf

Endausbau des Fußgängerbereichs im Vogelrutherfeld in Kerpen-Sindorf

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

aufmerksam durch die Diskussion um die Lage der 3. Grundschule fällt dem aufmerksamen Betrachter auf, dass hinsichtlich des schon bestehenden Bereiches vor dem Gebäude noch ein Mangel besteht. Die dort verlegten Rasengittersteine scheinen ja eigentlich nur ein Provisorium zu sein.

Ich beantrage, mit den ja vorhandenen Mitteln der DSK den Endausbau des Fußgängerbereiches zentraler Platz vor dem Gebäude wie ursprünglich geplant, incl. der Baumpflanzungen, kurzfristig auszugestalten.

Dies wurde seinerzeit wohl versäumt. Ob dies damals nicht beauftragt, oder von der ausführenden Gartenbaufirma vergessen wurde, spielt ja keine Rolle.

Somit verbleibe ich mit freundlichen Grüßen und Glückauf

Branko Appelmann
Stadtverordneter

print

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.