Sachstand Umsetzungen der Bausteine des Mobilitätsleitbildes/Mobilitätsprogramm Kerpen 2025

Sachstand Umsetzungen der Bausteine des Mobilitätsleitbildes/Mobilitätsprogramm Kerpen 2025

Antrag zur Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung und Verkehr am 09.06.2020

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

wir bitten um Sachstandsbericht zur Umsetzung der einzelnen Bausteine des Mobilitätsprogramms Kerpen 2025.

Vor allem mögen bitte die Planungsstände zu den Leuchtturmprojekten

  • Neue Querung der A4 für Fuß- und Radverkehr zwischen Sindorf und Kerpen
  • Radhaus am Rathaus
  • Einrichtung von Fahrradstraßen in Verbindung mit innerstädtischen Radschnellverbindungen

detailliert vorgestellt werden.

In diesem Zusammenhang und zur Förderung des Radverkehres möchten wir auf die Informationspolitik der Stadt Köln hinweisen, exemplarisch in nachfolgendem Link dargestellt:
https://www.stadt-koeln.de/leben-in-koeln/verkehr/radfahren/aktuelle-info/freie-fahrt-fuer-radfahrende-auf-dem-eifelwall

Wir regen an zu prüfen, wie auch in Kerpen auf die Umsetzung von Bausteinen aus dem Mobilitätsprogramm und zu Verbesserungen für den Radverkehr öffentlich über die Seite der Kolpingstadt Kerpen aktueller hingewiesen werden kann. Derzeit findet sich hierzu lediglich der Verweis auf das Radverkehrskonzept aus 2012 mit einem Sachstandshinweis aus Mai 2018.
https://www.stadt-kerpen.de/index.phtml?La=1&sNavID=1708.127&mNavID=1708.127&object=tx,1708.2543.1&kat=&kuo=1&sub=0

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Lipp
Fraktionsvorsitzender

print

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.