Radwegebeschilderung Raiffeisenstraße

Radwegebeschilderung Raiffeisenstraße

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

an der Raiffeisenstraße ist im Einmündungsbereich der Bodelschwinghstraße eine Beschilderung für die Fahrradrouten.

Es handelt sich hier um überörtliche Routen nach Frechen, Kerpen usw. Die Beschilderung nach Kerpen/Langenich ist ungünstig positioniert. Das Schild befindet sich quasi hinter dem Pfosten, was unüblich ist, da es in die andere Richtung zeigt.

Jetzt, in der Winterzeit, ist das Schild zwar zu sehen, aber die Richtung ist irreführend. Im Frühjahr und Sommer, wenn die Böschung zugewachsen und voller grüner Blätter ist, kann man das Schild gar nicht sehen. Daher wäre es sinnvoll und wünschenswert, das Schild anders zu montieren, damit auch Ortsunkundige den richtigen Radweg finden.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Jürgen Bröcker
Ortsvorsteher aus Sindorf

print

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.