Gesamtübersicht Gebäudestatus & Maßnahmen – Antrag zum TOP Haushalt im Bau- und Feuerschutzausschuss am 25.02.2021 sowie Schulausschuss am 04.03.2021

Gesamtübersicht Gebäudestatus & Maßnahmen – Antrag zum TOP Haushalt im Bau- und Feuerschutzausschuss am 25.02.2021 sowie Schulausschuss am 04.03.2021

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

im Haushaltsplanentwurf 2021/2022 sind diverse Unterhaltungsaufwendungen und Investitionen im Schulbereich eingeplant.

Im Rahmen des Haushaltssicherungskonzeptes ist es aus unserer Sicht wichtig, dass sowohl Politik, als auch Verwaltung eine ganzheitliche Transparenz über den jeweiligen Gebäudestatus aller Schulen im Stadtgebiet haben.
Es macht keinen Sinn, von Jahr zu Jahr auf Sicht zu fahren und immer wieder Maßnahmen umzusetzen, die plötzlich „aufpoppen“, oder wenn eine Schule darauf aufmerksam macht.

Aus der Beschlussvorlage 80.08 Klimaschutz aus 2008 geht hervor, dass zur Erstellung des Energieausweises auch für Nichtwohngebäude Gebäudebestandsaufnahmen durchgeführt wurden. Hierzu zählen zweifellos auch die Schulgebäude. Daher kann davon ausgegangen werden, dass für alle städtischen Gebäude mittlerweile Bestandsaufnahmen durchgeführt wurden. Es wird unterstellt, dass hierbei Mängel mit erhoben und, sofern nicht bereits beseitigt, aufgelistet wurden.

Wir beantragen deshalb, dass kurzfristig der tatsächliche Gebäudestatus der Kerpener Schulen mit allen Mängeln, offenen baulichen Punkten und baulichen Maßnahmen mit den jeweiligen Schulleitungen abgestimmt werden. Auf dieser Basis ist der Politik eine priorisierte Maßnahmenliste über die nächsten 5 Jahre vorzulegen. Entsprechend dieser Priorisierung sind die Maßnahmen für das Jahr 2021/2022 einzuplanen und die momentan vorhandenen Maßnahmen im Haushaltsplanentwurf mit Sperrvermerk zu versehen.

Mit freundlichen Grüßen

Cornelia Ellerhold
Vorsitzende Bau-/Feuerschutzausschuss

Torsten Bielan
Vorsitzender Schulausschuss

print

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.