Schlagwort: Kohllöffel

„Klimafolgekosten“ – Antrag zum TOP „Haushalt 2021/2022“ zur Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 09.03.2021

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, „Der Klimawandel ist spürbar und verursacht Kosten, auch in Deutschland“. Das ist einer der Kernbotschaften des Bundesumweltamtes. Bereits im Jahr 2012 wurde durch das Bundesumweltamt festgehalten, dass falsche Entscheidungen zu erheblichen Kosten führen können. Neben den gesundheitlichen Folgen für die Menschen, ist auch mit erheblichen Auswirkungen auf die aktuelle und zukünftige…
Read more

Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung Dürener Straße in Blatzheim und Bergerhausen – Antrag zur nächsten Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung und Verkehr

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, hiermit beantragen wir die Verwaltung zu beauftragen, Maßnahmen zur Verkehrs­beruhigung auf der Dürener Straße in den Ortsteilen Blatzheim und Bergerhausen zu planen. Begründung: Aufgrund der kurzen Wege in unseren Stadtteilen sind hier besonders viele Kinder und Senioren mit dem Fahrrad und zu Fuß unterwegs. Um diesen Verkehrsteilnehmern mehr Sicherheit zu gewährleisten…
Read more

Bushaltestelle Hohlweg in Buir – Antrag zur ersten Sitzung des Arbeitskreises ÖPNV

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, hiermit beantrage ich die Verlegung, alternativ die Umgestaltung, der Bushaltestelle Hohlweg in Buir. Begründung: Die Haltestelle wurde seinerzeit auf einer Parkfläche positioniert. Wie aus der Abbildung unschwer zu erkennen ist, ist die die Haltestelle alles andere als barrierefrei zu erreichen. Für Personen mit Kinderwagen, mit Rollatoren und Menschen, welche auf einen…
Read more

Breitbandanschlüsse mit Glasfaserkabel im Stadtgebiet Kerpen – Anfrage für den Ausschuss für Stadtplanung und Verkehr am 25.08.2020

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, nur 3,6 Prozent aller stationären Breitbandanschlüsse in Deutschland waren laut Daten der OECD im Juni 2019 mit einem Glasfaserkabel verbunden. Unter den Industriestaaten rangiert Deutschland damit unter den Schlusslichtern. Le­diglich eine Handvoll OECD-Länder, wie Österreich und Großbritannien, schneiden bei diesem Thema schlechter ab als Deutschland.