Antrag

Bürgermeister überschreitet seine Kompetenzen – CDU verweigert Debatte, FDP will keine Einsparungen im Haushalt und BBK/Piraten verdingen sich als  Steigbügelhalter

P R E S S E M I T T E I L U N G

In der gestrigen Ratssitzung brachte Bürgermeister Spürck seine Vorstellung einer Neuorganisation des Dezernates 3. Das einzige Dezernat, das nicht von jemand mit CDU-Parteibuch geführt wird.
Dies darf natürlich nicht sein. Die guten Projekte, die in diesem Dezernat erarbeitet wurden, werden nun dem Beigeordneten Schwister weggenommen. Dabei werden Vernetzungsvorteile innerhalb verschiedener Ämter bewusst aufgebrochen.

Weiterlesen