Schandfleck aus Buir entfernt

PRESSEMITTEILUNG

Jeder kennt die vereinzelten Reliquien aus den Zeiten, als die mobile Kommunikation noch nicht weit verbreitet war. Damals standen sie noch an fast jeder Ecke von zentralen Punkten: Die guten alten Telefonzellen. Heute sind sie nicht mehr in Gebrauch und leider sehr oft Ziel von Vandalismus.

So auch die Telefonzelle in Buir auf dem Kirchenvorplatz gegenüber dem Ehrendenkmal. Die Fenster geborsten, der Fernsprecher entfernt, die Kabel rausgerissen. “So kann das nicht bleiben.” meinte Horst Doll, SPD-Wahlkreisbetreuer in Buir und hat gemeinsam mit der SPD-Ortsverein dafür gesorgt, dass innerhalb kürzester Zeit (knapp 2 Wochen) nach Meldung die Zelle entfernt wurde. “Wir danken ausdrücklich dem Ordnungsamt der Stadtverwaltung, das hier auf unsere Meldung hin sehr schnell tätig geworden ist”, freut sich auch Dino Fuchs, SPD-Ortsvereinsvorsitzender für Kerpen-Mitte/West., “Ein Gefahrenpunkt konnte so beseitigt und das gute Bild des Platzes wiederhergestellt werden.

print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.