Antrag

Querungshilfe zur Schulwegsicherung in der Fuchsiusstraße in Kerpen-Sindorf

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

hiermit möchte ich für den SPD-Ortsverein die Einrichtung einer Querungshilfe auf der Fuchsiusstraße Straße, in Höhe Gustav-Mahler-Straße, zur Schulwegsicherung erneut einfordern.

Bereits 2012 habe ich in einem Antrag auf die Gefahrenstelle hingewiesen. Daraufhin hat sich der AK „Verkehrsplanung und Verkehrssicherheit“ 2013 mit dem Thema beschäftigt. Damals war man verwaltungsseitig nach Berichten der Polizei und der Ulrichschule der Meinung, dass auf dem in Rede stehenden Schulweg, vom Keuschenend in Richtung Fuchsiusstraße, keine besonderen Konflikte zu erkennen sind. Es wurde argumentiert, dass die Kerpener Grundschulen so genannte Schulwegpläne selbst erstellen würden und man wolle die Thematik zurückstellen, um den Schulwegplan der Ulrichschule abzuwarten.
Daher stelle ich nun die Frage, was ist daraus geworden?
Denn es hat sich leider an der Situation nichts zum Positiven verändert. Neben den zu schnell fahrenden Fahrzeugen spielt die Unübersichtlichkeit in diesem Bereich eine große Rolle. (siehe Foto). Hier würde den Kindern eine Querungshilfe die notwendige Orientierung und Hilfestellung bieten.

Nach wie vor wird auf der Fuchsiusstraße in Höhe der Grundschule, trotz gelegentlicher Kontrollen der örtlichen Polizei, immer noch zu schnell gefahren, was hier immer wieder zu gefährlichen Situationen führt, wenn Schulkinder in diesem Bereich die Straße überqueren. Hier würde daher, gerade für die Kinder aus dem Wohngebiet Keuschenend, eine Querungshilfe die Sicherheit erhöhen.

Meiner Meinung nach ist daher eine solche Querungshilfe in Höhe Gustav-Mahler-Straße nach wie vor sinnvoll. Diese muss in Kombination mit der Fußgängerampel auf der Straße zum Breitmaar gesehen werden.

Mit der Bitte, dieses Thema wieder in den Fokus zu nehmen, die Frage nach dem Schulwegplan zu beantworten, sich mit der Schulleitung und der Polizei zu besprechen und danach der Politik einen sinnvollen Vorschlag zu machen, verbleibe ich

mit freundlichen Grüßen

Branko Appelmann
Vorsitzender SPD Ortsverein Sindorf

print

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.