Antrag

INTERFIT-Programm für die Erftlagune

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

hiermit beantrage ich, den Punkt „INTERFIT-Programm für die Erftlagune“ auf die Tagesordnung der Sitzung des Ausschusses für Sport, Freizeit und Kultur am 15.02.2018 zu nehmen.

Begründung:

Viele Bürgerinnen und Bürger nutzen die INTERFIT-Karte regelmäßig, da einige große Arbeitgeber und Vereine dort Mitglied sind. Sie beziehen diese Karte über ihre Arbeitgeber oder Vereine und diese ermöglicht es, in zahlreichen sportlichen Einrichtungen zu einem Festpreis zu trainieren.

Deswegen beantrage ich zu prüfen, ob auch die Erftlagune in das Programm seitens der Kolpingstadt Kerpen aufgenommen werden kann. Dies würde die Attraktivität unseres wieder neueröffneten Schwimmbades stark erhöhen. Laut den Ausführungen auf der Internetseite von INTERFIT (www.interfit.de) sind bereits die anderen Schwimmbäder der Kolpingstadt in dem Programm enthalten, daher wäre es nur konsequent auch die Erftlagune einzubeziehen.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Nagel
Sachkundiger Bürger

print

3 Comments

  1. TS

    Auch andere Hallenböder sind an Interfit angeschlossen….
    Hürth
    Frechen
    Liblar

    Finde die Idee gut. Vielleicht werde ich dann auch mal in Kerpen ins Bad gehen.

    Reply

Schreibe einen Kommentar zu Natallia Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.