Stadt soll stärker an Gewinnen beteiligt werden

PRESSEMITTEILUNG

Dass sich die Kolpingstadt Kerpen seit 2015 im Haushaltssicherungskonzept befindet, ist bekannt. Jährlich wird in den Haushaltsberatung nach Möglichkeiten gesucht, die Finanzsituation der Stadt zu verbessern, um das Ziel erreichen zu können, nach 10 Jahren einen ausgeglichenen Haushalt zu generieren. Jedoch bringt es dabei nichts, nur nach immer neuen Einsparmöglichkeiten zu suchen, denn selbst, wenn man alle freiwilligen Leistungen der Stadt zusammenstreichen würde, wäre das Defizit nicht beseitigt.

Stadt soll stärker an Gewinnen beteiligt werden weiterlesen